GASTLIEGER

Gastlieger sind uns immer herzlich willkommen!
Gastliegeplätze sind ausreichend vorhanden und mit grün gekennzeichnet.

Am Wochenende ist in der Regel eine Hafenaufsicht vor Ort (je nach Tide).
Bitte beachten Sie die im Schaukasten an der Brücke ausgehängten Hinweise für Gastlieger.

Gebühr: 10 € pro Tag/Nacht inkl. Strom, Wasser und Duschen

Hafenmeister: Herr Zemke, Mobiltelefon 0151-10350381

Der Hafen befindet sich in der Bützflether Nebenelbe, einem mittlerweile toten Seitenarm der Elbe. Das Sperrwerk wird nur bei Sturmflut geschlossen. Die Einfahrt befindet sich südlich des Ankerplatzes „Grauerort Reede“. Zwischen den grünen Tonne 97 und 99 zeigt die in der Regel hoch geklappte Brücke des Sturmflutsperrwerks die Einfahrt zur Bützflether Süderelbe an. Der Hafen ist tideabhängig. Die Schwimmstege fallen trocken. Der Grund ist vorwiegend weich und auch für Kielboote unproblematisch. Bei einem Tiefgang von 1,80 m kann der Hafen ca. 3 Std. vor und 2 Std. nach dem Hochwasser angefahren werden. Wasser und Stromanschluss sind an den Stegen vorhanden.

Ein aktueller Tidenkalender und der Spülplan des Sperrwerks finden sich hier.

WC, Duschen, Grillplatz sind im bzw. am Clubhaus. Es gibt Einkaufsmöglichkeiten im nahen Bützfleth (ca. 15 Gehminuten). Der Ort hat ein beheiztes Freibad. Vereinseigene Fahrräder stehen zur Verfügung. Zudem gibt es eine Busverbindung nach Stade und Kehdingen.

Internetseite der Touristinformation: www.stade-tourismus.de

Skipperguide Unterelbe 2016: Alle Infos rund um unser Revier

Altländer Yachtzentrum: www.altländer-yachtzentrum.de

Bootswerft Schneidereit: www.bootswerft-schneidereit.de